40. Jubiläums-Generalversammlung (Freitag)
12.11.2010

Zu ihrem 40-jährigen Bestehen hat sich die RG Aargau ein Schlossfest vom Feinsten auf der Habsburg geschenkt. Ausser dass das OK am Vorabend noch auf Schlechtwetter umstellen musste, hat alles gestimmt. Keine Frage – da waren Segler am Festen: Das 15 m hohe Segel (von North Sails), das an der Schlossmauer aufgezogen war, wies schon von Weitem den Weg, und mit den roten und grünen Lämpchen – einlaufend! – und der Flaggengala im Innenhof konnte sich niemand verirren. Bei einer "Bowle des Hauses" schmetterten und spielten die Turmbläser von Aarau zum Empfang. Nach einer kurzen Begrüssung durch Peter Amacher, der das OK straff und professionell geführt und immer die Übersicht behalten hatte, und durch Captain Guido Schuler, kam vor dem Vergnügen aber erst mal die Arbeit: Die 40. GV war vom Captain mit 32 Minuten angekündigt worden; die tatsächlichen 39 Minuten waren aber immer noch Rekord, und niemand kam zu spät zum Apéro im Weinkeller. Wir wurden von den Shanty Men Stäfa mit Seemannsliedern empfangen, der (von Sämi Käser gespendete) Weisse perlte schon in den Gläsern, es wurde reihum angestossen, und die Stimmung war schnell auf dem Höhepunkt.
Bericht mit Fotos herunterladen...

zur Fotogalerie...




zurück zur Übersicht...