Seefunk: SRC / LRC (Short Range Certificate / Long Range Certificate)
18.10.2017

Sie kennen die Abläufe der Seefunkübermittlung für Not-, Dringlichkeit-, Sicherheit und Routine-Meldungen. Sie verfügen über die theoretischen Grundlagen und die praktisch geschulten Fertigkeiten zur Erlangung der Fähigkeitszeugnisse zur Teilnahme am Seefunk.

Kursinhalte:
• Einführung in Rechtliches
• Global Maritime Distress and Safety System (GMDSS)
• Allgemeine Radiokommunikation
• Not-, Dringlichkeits-und Sicherheitskommunikation
• Inmarsat, Navtex, SART, EPIRB, AIS
• Grenzwellen-, Kurzwellenverfahren
• Probeprüfungen Theorie und Praxis

Kursort:
Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ, Annerstrasse 12, 5200 Brugg

Kursdauer:
18. Oktober – 13. Dezember 2017
Mittwochs, jeweils 1930 – 2200 Uhr , 9 Abende
Probeprüfung, Freitag, 15. Dezember 2017, abends oder
Samstag, 16. Dezember 2017, morgens

Kurskosten:
CCS-Aktiv-Mitglieder CHF 490.--
andere CHF 580.--
Kursmaterial CHF 200.--

Besonderes:
Grundlegende Englischkenntnisse erforderlich!
Die Teilnehmenden benötigen einen PC/ Laptop mit einem internen oder externen CD-Laufwerk. Mit der Übungs-CD kann auch während den Kursabenden «funken» geübt werden.
Der Kurs ist als SRC/LRC-Kombikurs konzipiert und kann teilweise besucht werden. Es erfolgt jedoch keine Ermässigung der Kurskosten.


Detail - Kursprogramm/Ablauf Download pdf (129 KB)




zurück zur Übersicht...